Newsübersicht
Lassen Sie sich zu einer Teepause verführen und geniessen Sie Gesundheit pur. Mit unseren neuen ERVA Teespezialitäten. natürlich-traditionell-wirksam-hochwertig-auserlesen
Zecken können verschiedene Erreger übertragen und Krankheiten auslösen. Die zwei wichtigsten sind die Borreliose und die Zeckenenzephalitis, auch Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) genannt. Zum… mehr lesen
Eine Ausbildung in den APODRO Apotheken Drogerien zur Pharma-AssistentIn EFZ oder als DrogistIn EFZ? Der richtige Einstieg in Deine Berufslaufbahn. Für den Lehrbeginn Sommer 2018 suchen wir noch eine… mehr lesen
News

Impfung gegen Zeckenenzephalitis

Zecken können verschiedene Erreger übertragen und Krankheiten auslösen. Die zwei wichtigsten sind die Borreliose und die Zeckenenzephalitis, auch Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) genannt. Zum Schutz vor FSME kann man sich impfen. Für den vollständigen Impfschutz gegen FSME sind drei Injektionen nötig. Die ersten beiden Impfungen werden in der Regel im Winter im Abstand von je einem Monat verabreicht. Die dritte Impfung erfolgt 5-12 Monate nach der zweiten Impfung.

Auffrischimpfungen sind laut Schweizer Impfplan alle fünf bis zehn Jahre empfohlen. Bei Personen über 50 Jahre alle 3 Jahre. Kinder werden bei uns ab dem 6. Lebensjahr geimpft. Die APODRO Apotheken organisieren Impftage ohne Voranmeldung.

Kosten :

FSME-IMMUN® : CHF 80.- inkl. Impfstoff pro Impfung ( 3 Impfungen bis Langzeitschutz ) 

IMPFDATEN

Impfberatung für unvollständig geimpfte Personen und Beratung für Reiseimpfungen: Bitte geben Sie eine Kopie Ihres Impfbüchleins und Ihr Reiseziel in der APODRO Apotheke ab und vereinbaren Sie einen Termin an einem Impftag für eine Besprechung von ca. 15 min.

Kosten : CHF 50.- inkl. Unterlagen und persönliche Impfplanung.

Marken